Sommersaison 2016 - ein Resümee

Konzerte in Schabs, Cortina, Corvara, Wolkenstein und Latzfons

Der Sommer 2016 war vorwiegend ladinisch geprägt. Neben Konzerten in Corvara im Gadertal und in Wolkenstein in Gröden, waren wir auch wieder beim "Festa de ras Bandas" in Cortina dabei. Außerdem hielten wir unsere traditionellen Sommerkonzerte in Schabs ab.

 

Am 07. August waren wir im Gadertal in Corvara zu Gast und nahmen am Einzug zusammen mit den Musikkapellen Lajen und Rodeneck teil. Anschließend konzertierten wir auf dem Festplatz im Pavillon.

Am 08. August folgte bereits das erste Sommerkonzert auf dem Schulplatz in Schabs. Für Speis und Trank sorgten unsere fleißigen Helferinnen, die leckere Tirtlan zubereiteten.

Weiter ging es am 15. August in Wolkenstein im Grödner Tal. Dort spielten wir zuerst vor zahlreichem Publikum im Festpavillon ein Konzert, danach folgte der große Umzug durch das Dorf, welchen viele Gäste und Einheimische am Wegesrand verfolgten.

Am 22. August folgte ein weiteres Sommerkonzert auf dem Schulplatz in Schabs. Dieses Mal gab es neben dem musikalischen Genuss noch süße Strauben.

Die nächste Station unserer Konzertsaison war bei dem "Festa de ras bandes" in Cortina, bei welchem zahlreiche Musikkapellen aus verschiedenen Gegenden teilnahmen. Bei diesem Treffen waren wir bereits vor rund 10 Jahren dabei. Neben einem gemeinsamen Umzug und einem Konzert war ein Highlight das gemeinsame Spielen von 3 Märschen mit allen teilnehmenden Musikkapellen. Ein richtiger Ohrenschmaus :)

Zum Abschluss der heurigen Konzertsaison spielten wir am 11. September beim traditionellen Almabtrieb in Latzfons beim Umzug mit und anschließend ein Konzert im Festzelt.

 

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Helferinnen bei den Sommerkonzerten und bei unseren Zuhöreren, die uns mit ihrem Aplaus und wohlwollenden Blicken durch die Konzertsaison getragen haben. Vielen Dank! Und wir freuen uns bereits wieder auf nächstes Jahr! :)

 

Zu den Fotos