Frühjahrskonzert 2013

Ehrung Brigitte Vallazza
Ehrung Brigitte Vallazza

Es wieder einmal ein toller Abend, welchen wir gemeinsam mit den Zuhörern erleben durften. Zufriedene Musikanten und zufriedene Konzertbesucher zeugten am Buffet vom gelungenen Konzertprogramm, welches die eineinhalb Stunden vorher füllte.

Doch beginnen wir etwas früher. Pünktlich um 20:30 Uhr erklommen die knapp 60 Musikanten der Kapelle die Bühne im Haus der Dorfgemeinschaft in Schabs. Nach der Begrüßung der Ehrengäste und des Publikums durch den Obmann Stefan Gasser, startete das Konzert mit dem Stück "Concert Prelude". Gekonnt durch das Programm führte zum dritten Mal bereits Ruth Reichegger. Sogleich folgte mit der viersätzigen "Second Suite" von Gustav Holst einer der Höhepunkte des Programms. Nach der "Vajnorská Polka" von Karol Pádivý kam es bei der Ehrung zur 25-jährigen Mitgliedschaft zu einem emotionalen Gipfel bei heurigen Frühjahrskonzert, als die geehrte Brigitte Vallazza eine kurze Dankesrede hielt.

Nach dem schwungvollen Konzertmarsch die "Sonne geht auf" von Rudi Fischer, stellte wieder einmal Kapellmeister Stephan Obexer sein Können als Saxophonist mit dem Stück "Five to go" unter Beweis. Doch nicht nur Stephan sei zu dem tollen Solostück gratuliert, sondern auch dem gesamten Sax-Register mit Lisa, Anna, Simone, Dietmar, Carmen, Ruth und Katharina. Das offizielle Programm wurde noch mit dem Stück "The Wizard of Oz" standesgemäß abgeschlossen.

Nach einem langanhaltenden Applaus wurde noch die Polka "Wir Musikanten" zum Besten gegeben. Mit dem "Radetzky-Marsch" kam es dann schließlich zu einem würdigen Abschluss des heurigen Frühjahrskonzertes. Der weltbekannte Marsch wurde vom Publikum mit den traditionellen Klatsch-Einlagen beherzt begleitet.

Musikalisch befriedigt, wandten sich nun das Publikum und die erschöpften Musikanten dem üppigen Buffet zu. Das lustige Beisammensein, dauerte nach Recherchen der Redaktion, auch dank einer Delegation unserer Freunde aus Steingaden, bis in die Morgenstunden. Sogar Peter Dorfmann holte noch die Ziehharmonika hervor und spielte zum Tanz auf!

Zum Abschluss sei nochmal allen gedankt, welche zum Gelingen des Konzertes beigetragen haben.

 

Erste Schnappschüsse und Hörproben sind auch schon online.