Der Verein

Die Aufgabe der Musikkapelle Schabs ist statutarisch festgesetzt nicht nur die, eine gute Blasmusik zu pflegen, sondern auch viel Wert auf eine gute Kameradschaft zu legen. Um dem vorrangigen Ziel gerecht zu werden spielen die Musikanten nicht nur in der gesamten Kapelle sondern beweisen sich in verschiedenen kleinen Ensembles.

 

Für die Führung des Vereins ist der Ausschuss zuständig. Dieser setzt sich aus zwölf Mitgliedern zusammen und wird für eine Legislaturperiode von drei Jahren von der Jahreshauptversammlung gewählt. Im Jahr finden etwa sechs Sitzungen statt in denen über Auftritte, Feste und verschiedenen Initativen beratschlagt und abgestimmt wird. Geführt wird der Ausschuss bzw. der Verein vom Obmann.

 

Die Vereinsregeln sind in den Statuten festgeschrieben, welche im Jahr 2013 an die geltenden gesetzlichen Bestimmungen angepasst wurden. Festgesetzt sind darin neben, dem Vereinszweck, den Aufgaben der Vereinsorgane auch eine Regelung zum Ausrücken zu Begräbnissen und Ständchen. 

 

Für einen Verein von fundamentaler Wichtigkeit ist ein besonderes Augenmerk auf die Jugendarbeit zu legen. Deshalb wurde von der damaligen Kapellmeisterin Barbara March und Jugendleiter Stefan Gasser hat im Jahr 2005 die Jugendkapelle Schabs ins Leben gerufen. In den letzten Jahren hat sich zusammen mit der Musikkapelle Natz das Projekt JuKaNatScha entwickelt. Ein Zusammenschluss der beiden Kapellen im Bereich der Jugend. 

 

Neben den zahlreichen Ausrückungen im Jahr zu kirchlichen und weltlichen Anlässen finden viele Proben im Jahr statt. Das Alltagsleben der Musikanten sind aber neben der Probentätigkeit auch von gemeinsamen Ausflügen und Feiern geprägt.

 

Damit der Verein seine Tätigkeit ausübern kann verfügt die Musikkapelle Schabs auch über eine Infrastruktur. Das Probelokal aus den 90er Jahren ist in den letzten Jahren leider für die Kapelle zu klein geworden. Nach fast 25 Jahren und einem Zuwachs von etwa 30 Musikanten möchte die Kapelle in den kommenden Jahren ein neues Probelokal errichten. Auf dem neuesten Stand befindet sich der Pavillon auf dem Schulhof in Schabs, in welchem im Sommer die Konzerte der Kapelle stattfinden.